Sieg im Adler-Duell

Der HC Meran Pircher besiegt den EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel mit 5:2.

Adler vs. Adler hie? es am heutigen Abend in der Meranarena, denn zu Gast war der EC Die Adler Stadtwerke Kitzb?hel. Die G?ste liegen in der Tabelle vier Pl?tze hinter den Meranern. Das Hinspiel entschieden unsere Adler Anfang November mit 7:3 f?r sich. 

Beide Teams gingen von Beginn an ein hohes Tempo an, gro?e Chancen gab es zun?chst auf keiner Seite. Meran hatte etwas mehr Spielanteil und erk?mpfte sich in der Folge einige gute Chancen, doch der erste Treffer des Abends fiel erst in der 19. Minute. Torsch?tze war Nikolai Zherdev, der kurz zuvor von der Strafbank zur?ck aufs Eis kam und im Powerplay nach Zuspiel von Borgatello und Victor Ahlstr?m mit der R?ckhand zum 1:0 einnetzte. Wenige Sekunden vor dem ersten Pausenpfiff konnten die Adler ihre F?hrung nach einem herrlichen Sololauf von Daniel Gellon, der sich durch die gegnerische Abwehr k?mpfte, auf 2:0 ausbauen.

Zu Beginn des zweiten Drittels tauchten die G?ste immer wieder gef?hrlich vor Cloutiers Tor auf und setzten unsere Adler m?chtig unter Druck. In der 25. Spielminute konnte Kitzb?hel schlie?lich auf 1:2 verk?rzen. Nur wenige Sekunden sp?ter konnten unsere Adler in ?berzahl agieren. Zun?chst waren es jedoch die G?ste, welche in Unterzahl eine Gro?chance zum Ausgleich vergaben. Im Anschluss waren es die Meraner Adler, die im zweimin?tigen Powerplay den gegnerischen Goalie unter Druck setzten, jedoch immer an ihm scheiterten. Eine Minute vor Ablauf des Mitteldrittels wurde Sebastian Thaler nach einem Check von hinten vorzeitig unter die Dusche geschickt.

Somit musste der HCM in Unterzahl ins letzte Drittel starten. Diese Situation ?berstanden die Jungs von Coach Kim Collins ohne Gegentor. Im Gegenzug nutzte Meran kurz darauf ein weiteres ?berzahlspiel aus: Oscar Ahlstr?m erzielte aus spitzem Winkel das 3:1 und wenige sp?ter erh?hte Roland Hofer in einer weiteren ?berzahlsituation auf 4:1. Zwar verk?rzte Kitzb?hel auf 2:4, doch der HCM konnte den drei-Tore Vorsprung nur knapp eine Minute sp?ter wiederherstellen. In der 54. Minute scheiterte Gellon zun?chst am gegnerischen Goalie, doch Gennady Stolyarov reagierte sofort und konnte den Abpraller zum 5:2 verwerten und das letzte Match im Jahr 2021 endete mit einem Sieg.

HC Meran Pircher vs.  EC Die Adler Stadtwerke Kitzb?hel 5:2

1:0 Zherdev (18:33/PP), 2:0 Gellon (19:58), 2:1 Jevdokimovs (24:45), 3:1 O. Ahlstr?m (45:01/PP), 4:1 Hofer (50:15/PP), 4:2 Freidenfelds (51:32), 5:2 Stolyarov (53:01)

Die Adler beenden das Jahr 2021 mit einem Sieg.
Daniel Gellon und Gennady Stolyarov steuerten heute Abend jeweils einen Treffer zum 5:2 Sieg bei.
QUICK CONTACT INFO