Dreifacher Grund zum Feiern

Ein Sieg, ein Jubiläum und ein erfolgreiches Debüt– dies bekamen die Zuschauer in der Meranarena zu sehen.

Es war eine enge Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Zunächst gingen die Adler durch Jakob Fuchs in Führung. Diesen knappen Vorsprung hielt Meran bis zur 46. Spielminute, dann gelang Zell der Ausgleich. Für den Treffer des Abends sorgte David Trivellato. Während einer Körperdrehung zielte er auf das Zeller Tor und sorgte für den erneuten Führungstreffer, der zugleich auch das Siegtor war.   

Neben den Sieg gab es zudem die Ehrung von Thomas Mitterer, der mittlerweile 600 Spiele im Trikot des HCM bestritten hat, sowie das gelungene Debüt von Neuzugang Stephen Desrocher zu feiern.

HC Meran Pircher – EKZ  2:1

1:0 Fuchs (07:40), 1:1 Ban (46:45), 2:1 Trivellato (53:12)

Stephen Desrocher feierte sein Debüt im Adlertrikot.
Thomas Mitterer wurde vor Spielanpfiff vom Verein geehrt.
QUICK CONTACT INFO